Krankmeldung

Krankmeldung

HINWEIS: Die Online-Krankmeldung ersetzt kein  ärztliches Attest oder eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Entschuldigung.
Für Krankmeldungen an Klausurterminen oder an Tagen im direkten Umfeld von Schulferien (vor oder nach den Ferien) ist ein ärztliches Attest erforderlich

Verhalten bei Auftreten einer mit COVID-19 Symptomatik

HINWEIS: Bei Auftreten einer mit COVID-19 zu vereinbarenden Symptomatik (wie insbesondere Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinn) dürfen betroffene Personen die Schule nicht betreten. Wir bitten daher, über das Sekretariat die Schulleitung unverzüglich darüber zu informieren.

Auch Schnupfen kann nach Aussage des Robert-Koch-Instituts zu den Symptomen einer COVID-19-Infektion gehören. Angesichts der Häufigkeit eines einfachen Schnupfens empfehlen wir allen Eltern, dass eine Schüler*in mit dieser Symptomatik ohne weitere Krankheitsanzeichen oder Beeinträchtigung ihres Wohlbefindens zunächst für 24 Stunden zu Hause beobachtet werden soll. Wenn keine weiteren Symptome auftreten und die Gesundheit wiederhergestellt ist, nimmt die Schülerin oder der Schüler wieder am Unterricht teil. Kommen jedoch weitere Symptome wie Husten, Fieber etc. hinzu, ist eine diagnostische Abklärung zu veranlassen. Wir bitten darum in diesem Fall Geschwisterkinder ebenfalls zu Hause zu lassen, bis eine diagnostische Abklärung abgeschlossen ist. Die Schule ist in so einem Fall zu informieren. Das Schaubild (pdf) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten.

Schüler*innen, die im Schulalltag COVID-19-Symptome aufweisen, sind ansteckungsverdächtig. Sie sind daher zum Schutz der Anwesenden gemäß § 54 Absatz 3 SchulG – bei Minderjährigen nach Rücksprache mit den Eltern – unmittelbar und unverzüglich von der Schulleitung nach Hause zu schicken oder von den Eltern abzuholen.

  
  

Schulinformationen

News

Tag der offenen Tür am HLG 2020

Auch in diesem Jahr wird es am Samstag, 28.11.2020 von 10-15 Uhr wieder den Tag der offenen Tür am HLG geben, bei dem Sie mit...

...weiterlesen

Befragung zum Kinder- und Jugendförderplan

Befragung zum Kinder- und Jugendförderplan 2021-2025 Alle vier Jahre erstellt die Stadt Dortmund einen Plan, der helfen soll, Angebote für Kinder und Jugendliche besser an ihre...

...weiterlesen

Stadtradeln in Dortmund - Wir sind dabei!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft des Helene-Lange-Gymnasiums, sicherlich habt ihr schon in der Pressemitteilung vom 13.7.2020 gelesen, dass das STADTRADELN in der Metropole...

...weiterlesen