Bauarbeiten am HLG

Bagger

  • Der alte Schulhof wird in der Zeit nur eingeschränkt nutzbar sein. Im Frühjahr wird deshalb der Schulhof der Realschule vor den Kunst- und Musikräumen zusätzlich zum Hof vor den Pavillons genutzt. 

Darüber hinaus finden in der Straße „Am Hombruchsfeld“ Kanalarbeiten durch die DoNetz statt. Der Baustellenverkehr zum Schulhof wird also von Osten über die Straße „Heinstück“ abgewickelt.

  • Der Zugang über die Straße „Am Hombruchsfeld“ bleibt bestehen, eine Feuerwehr- und Rettungswagenzufahrt wird gesichert. Mit Einschränkungen insbesondere für Autofahrer ist zu rechnen.
  • Die Straße "Am Hombruchsfeld" ist zur Zeit eine Einbandstraße und nur von der Stockumerstraße in Richtung Zillestraße zu befahren.
  • Der Zugang über die Straße „Heinstück“ ist nur mit Einschränkungen möglich, da der Baustellenverkehr über den Fuß- und Radweg abgewickelt werden muss.

Im März finden Sondierungsbohrungen auf dem Lehrerparkplatz statt, um Blindgängerverdachtspunkte zu erkunden. Die Zahl der Parkplätze ist daher deutlich eingeschränkt.