Seit April 2016 bietet das Helene Lange Gymnasium ein weiteres Instrument zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Lebensweg an:
Das Talentscouting-Programm der Landesregierung NRW unterstützt talentierte Jugendliche in ihrer Zukunftsplanung.
Ein Talentscout findet, unterstützt und begleitet Schülerinnen und Schüler, die ein Studium für sich (noch) nicht in Betracht ziehen – obwohl sie das Potenzial dafür haben. Der Talentscout gibt einen direkten Einblick in das Studium und das Studierendenleben, unterstützt bei der Studien- und Berufsorientierung sowie der Studienfinanzierung. Schülerinnen und Schüler, die grundsätzlich gerne studieren würden, aber wenig Unterstützung im Orientierungsprozess haben und sich eine längerfristige Begleitung wünschen, sind auch herzlich willkommen.
Die Talentscouts werden vom Land NRW gefördert. In die Dortmunder Schulen kommen Talentscouts der TU Dortmund, die in der Zentralen Studienberatung angesiedelt sind, und der FH Dortmund. Das bedeutet jedoch nicht, dass nur in Hinblick auf ein Studium an Dortmunder Hochschulen beraten wird!

magarin

Ulrike Magarin, verantwortliche Talentscoutin der TU Dortmund an unserer Schule. 

Sprechstundentermine im StuBO-Raum K 93:

  • 30.9.2019
  • 21.11.2019
  • 23.01.2020
  • 19.3.2020
  • 28.5.2020

Anmeldung: Liste hängt 2 Wochen vor dem Termin am Schwarzen Brett der Oberstufe aus.

Für die Zeit der Beratung bist du vom Unterricht befreit! (Gilt nicht, wenn eine Klasur geschrieben wird!)

Weitere allgemeine Infos zum Talentscouting: https://www.tu-dortmund.de/studieninteressierte/beratung/talentscouting/