Berfuswahlpass

Der Berufswahlpass soll helfen, Antworten zu finden und einen roten Faden für die Beruforientierung des einzelnen Schülern liefern:

  • Wo liegen meine Fähigkeiten und Stärken?
  • Welcher Beruf passt zu mir?
  • Wo kann ich mich bewerben und was passiert in einem Vorstellungsgespräch? Cover_BWP_kleiner
  • Woher bekomme ich die Information und Unterstützung, die ich brauche?
  • Was sind die nächsten Schritte in meinem Berufswahlprozess?

Im Berufswahlpass werden im Rahmen der Berufsorientierung und des Fachunterrichts erworbene Fähigkeiten, fachspezifische Interessen, trainierte Kompetenzen und erbrachte Leistungen dokumentiert. Die Schüler können den Berufwahlpass oder Teile daraus (z.B. Nachweise über Praktika, erworbene Zertifikate, Urkunden über Teilnahmen an besondern Fachveranstaltungen) bei ihren Bewerbungen nutzen. Der Berufswahlpass gibt den Schülern, den Eltern und der Berufsberatung einen Einblick in die bisherigen Aktivitäten und den Entscheidungsprozess der Schüler.

Für das Schülerbetriebspraktikum ist der Berufswahlpass ein wichtiger Begleiter. Spezielle Seiten mit Tipps und Informationen, sowie Materialien zur Gestaltung und Strukturierung der Praktikumsmappe werden zur Verfügung gestellt. Seiten zur Dokumentation und einer Kurzbeurteilung durch den Praktikumsbetrieb sind vorhanden.