Aufführung des Literaturkurses der Q1

Premiere von COUNTDOWN
Aufführung des Literaturkurses der Q1 am 02. Juni 2022

Ein ganzes Schuljahr hatten sie auf diesen Moment hingearbeitet am Donnerstag, 02. Juni 2022 war es endlich so weit. Der Literaturkurs der Q1 unter Leitung von Frau Steiner feierte mit seiner Produktion Countdown Premiere im PZ und nahm das Publikum mit auf eine Reise in die Zukunft, genauer gesagt ins Jahr 2050, in dem die Klimakrise omnipräsent ist und es eine Gruppe von  Schüler*innen auf ihrer Flucht vor verheerenden Waldbränden in den Keller des Dortmunder Stadtarchivs verschlägt. Dort angekommen machen sie sich auf Spurensuche in die  Vergangenheit, um herauszufinden, wie es zu diesen verheerenden Bränden kommen konnte.
Und sie finden eine ganze Menge Zeugnisse aus vergangener Zeit. So konnte das Publikum live mitverfolgen, wie eine Politikerin der Welt weiß machen will, dass die Menschheit die Natur im Griff hat, wie der Klimawandel sturmgewaltig die Menschen zu Boden sinken lässt oder im Walzertakt frisch errichtete Städte in den Fluten zerstört und auch wie ein Parlament mit Menschen aus verschiedensten Ländern um 5 vor 12 immer noch nicht erkannt hat, dass es Zeit ist zu handeln.
Mit viel Energie, tollen darstellerischen Leistungen, selbstverfassten Texten und Livemusik verdeutlichte der Kurs eindrücklich, dass der Countdown läuft und es jetzt Zeit ist zu handeln. Dabei wurden die Zuschauer selbst zum Teil der Inszenierung: Sie mussten sich selbst fragen, ob sie an den Weltuntergang glauben oder was ihre eigene Lebensweise mit dem Klimawandel zu tun hat, durften die Vision einer neuen Stadt miterrichten und überlegen, wie sie mit der Erde umgehen würden, wenn diese ihre Tochter wäre.
Applaus für die Darsteller*innen für eine wirklich gelungene Produktion und ein Dankeschön an die Schultechnik für den technischen Support, sowie an Sarah Ben Bornia, ehemalige Schülerin des HLG, die als Theaterpädagogin die Produktion begleitet und maßgeblich mitunterstützt hat.
Fotos: Herr Marczok

  • Image 1
  • Image 1
  • Image 1
  • Image 1
Image

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.