Berlin, Berlin, die SV war in Berlin!

In diesem Jahr hatten wir das Glück unsere SV-Fahrt nicht wie üblich nach Hagen, sondern nach Berlin machen zu können.

Dank unseres SV-Mitglieds Janina, wurden wir von einer Abgeordneten aus dem Bundestag eingeladen, diesen zu besichtigen und ein Gespräch mit ihr zu führen. Das ließen wir uns nicht zweimal sagen und fuhren an einem Sonntagmorgen gemeinsam mit unseren SV-LehrerInnen Frau Philippen, Frau Reuter und Herrn Hoffmann nach Berlin. Schon auf der Zugfahrt wurde fleißig für unsere im März anstehende Aktionswoche zu dem Thema "Demokratie" gearbeitet.

In Berlin angekommen, sahen wir uns zunächst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an und präsentierten abends im Hostel die Ergebnisse der Arbeitsphase während der Zugfahrt. Am Montag war es dann so weit: Nach einer Gruppenarbeitsphase, in der die Impulse aus der Präsentationsphase miteinbezogen wurden, besuchten wir den Bundestag und konnten viele offene Fragen klären. Am Dienstag stand dann eine weitere Arbeits- und Präsentationsphase in den Morgenstunden statt, an deren Anschluss wir zum Hauptbahnhof liefen, um mit dem Zug nach Dortmund zurückzufahren.

Es war eine sehr schöne und - sowohl für die Gruppendynamik der SV als auch für die anstehende Aktionswoche - sehr produktive SV-Fahrt.

Wir freuen uns schon auf die Aktionswoche mit euch! Save the date: 25.03. - 29.03.2019!

Eure SV

P.S. Weitere Eindrücke unserer SV-Fahrt könnt ihr auch in unserem facebook - (Schülervertretung HLG) und instagram-Profil (sv.hlg) sehen!